top of page
  • Autorenbildconveey Blog

Welche Vorteile bieten türkische Pflegekräfte Deutschland?

Aktualisiert: 6. Dez. 2023

Seit der Unterzeichnung des Anwerbeabkommens zwischen der Türkei und Deutschland in den 1960er Jahren folgen den “Gastarbeitern”, nun auch Menschen aus vielen anderen Berufen wie Ingenieure, Unternehmer, Geschäftsleute und Wissenschaftler nach Deutschland. Nach den Ärzten, die aus der Türkei nach Deutschland auswandern, sind in den letzten Jahren türkische Pflegekräfte hinzugekommen.

Krankenhaus, Klinikum

Die Krankenpflege ist ein sehr wichtiger Beruf mit der Aufgabe, für die Gesundheit und das Wohlbefinden der Menschen zu sorgen. Arbeitgeber berücksichtigen eine Reihe von Faktoren, wenn sie sich für eine Pflegekraft entscheiden, die sie einstellen möchten. Die Präferenz von türkischen Pflegekräften in Deutschland hängt von einer Vielzahl von Gründen ab, aber auch von den persönlichen Fähigkeiten, der Erfahrung und dem Bildungsniveau.

Einige Faktoren, die dazu führen können, dass türkische Pflegekräfte in Deutschland bevorzugt werden sind folgende:


Kulturelle Diversität

Deutschland empfängt viele Patienten aus unterschiedlichen Ländern und Kulturen. Daher können Pflegekräfte, die mit verschiedenen Kulturen vertraut sind, dazu beitragen, die Patienten besser zu verstehen und eine angemessene Pflege zu leisten. Da in der Türkei heutzutage viele Patienten aus dem Ausland behandelt werden, bringen türkische Pflegekräfte Erfahrung mit internationalen Patienten auf VIP Stationen oder in speziellen Kliniken mit. Daher sind türkische Pflegekräfte bereits für andere Kulturen, einschließlich der Deutschen, sensibilisiert.


Fachwissen in Vielfalt

Türkische Pflegekräfte können in der Türkei oder in anderen Ländern Erfahrungen in der Pflege verschiedener Patientengruppen sammeln. So können sie beispielsweise Fachwissen in verschiedenen Bereichen wie Intensivpflege, Pädiatrie, Altenpflege, chronische Krankheiten oder posttraumatische Behandlungen erwerben. Dies kann ihnen helfen, flexibler und einfallsreicher zu sein, wenn sie in einem Land wie Deutschland mit einem breiteren und spezifischen Spektrum von Patienten konfrontiert werden.


Kulturelle Sensibilität

Türkische Pflegekräfte können eine Sensibilität für die verschiedenen kulturellen und sprachlichen Unterschiede entwickeln. Dadurch können sie besser mit Patienten kommunizieren und kulturelle Unterschiede in einem multikulturellen Land wie Deutschland berücksichtigen.


Sprachkenntnisse

In Anbetracht der Notwendigkeit, die deutsche Sprache zu erlernen, können Pflegekräfte, die bereits mit dem Erlernen der deutschen Sprache begonnen haben, besser in der Lage sein, Sprachbarrieren zu überwinden (THD, Bericht über die Migrationsstudie für Pflegekräfte, Abschnitt Sprachausbildung der Turkish Nurses Association).

Darüber hinaus können türkische Pflegekräfte einen Vorteil bei der Kommunikation mit den in Deutschland lebenden türkischsprachigen Bevölkerung haben.


Berufliche Erfahrung

Türkische Pflegekräfte haben bereits in der Türkei oder einem anderen Land Patienten verschiedener demografischer Gruppen betreut. Durch diese gesammelten Erfahrungen können sie auch in Deutschland verschiedene Patientengruppen betreuen. Diese können ihre Fähigkeit verbessern, besser auf die unterschiedlichen gesundheitlichen Bedürfnisse der Patienten einzugehen.


Bildungsstandards

Türkische Pflegekräfte verfügen über eine gute universitäre Ausbildung in der Krankenpflege. Die Krankenpflegeausbildung in Deutschland hat hohe Standards, und türkische Pflegekräfte verfügen über die notwendige Grundlage, um diese Standards zu erfüllen.


Türkische Pflegekräfte, die in Deutschland als Pflegekräfte arbeiten möchten, müssen jedoch bestimmte gesetzliche Anforderungen erfüllen und ihre beruflichen Fähigkeiten nachweisen. Es ist wichtig, dass sie die Bedingungen für die Erteilung der Arbeitserlaubnis in Deutschland erfüllen, die Sprache beherrschen und die Gleichwertigkeit ihrer Ausbildung nachweisen. Nicht zu vergessen sind auch die Fähigkeiten, die einzelnen Patientengruppen angemessen zu versorgen, und die Anforderung, die beruflichen Standards zu erfüllen.



Arbeitstendenzen und Präferenzen türkischer Pflegekräfte im Ausland

Der "Nurse Migration Tendency Study Report" der Turkish Nurses Association vom 26. März 2023 untersuchte die Tendenzen und Präferenzen türkischer Pflegekräfte, im Ausland zu arbeiten, und präsentierte verschiedene interessante Ergebnisse. Es wurde die Migrationstendenz von 8274 Pflegekräfte, die an der Umfrage teilgenommen haben, gemessen und folgende Daten ermittelt:

  • Profil der Pflegekräfte: 62,4 % der Teilnehmer waren unter 30 Jahre alt und 77,4 % waren weiblich. Dies zeigt, dass junge und weibliche Pflegekräfte dazu neigen, im Ausland zu arbeiten.

  • Bereitschaft, im Ausland zu arbeiten: 76,3 % der Teilnehmer gaben an, dass sie gerne als Pflegekraft im Ausland arbeiten würden. Dies zeigt, dass türkische Pflegekräfte ein großes Interesse an Beschäftigungsmöglichkeiten im Ausland haben.

  • Bedenkzeit und Sprachunterricht: 54 % der Befragten gaben an, dass sie einen Auslandsaufenthalt in Erwägung ziehen. Darüber hinaus gaben 21,8 % der Teilnehmer an, dass sie bereits Fremdsprachenkurse besucht haben, um die Sprachbarriere zu überwinden.

  • Bevorzugtes Land: Deutschland steht bei den türkischen Pflegekräften an erster Stelle, wenn es darum geht, im Ausland zu arbeiten. Während 43 % der Pflegekräfte, die an der Umfrage teilnahmen, angaben, dass sie europäische Länder bevorzugen, gaben 21,6 % an, dass sie in den USA und 15,8 % im Vereinigten Königreich arbeiten möchten. Deutschland ist das bevorzugte Land der Pflegekräfte in Europa, gefolgt von anderen Ländern wie Italien und den Niederlanden.


Zusammenfassend lässt sich sagen, dass türkische Pflegekräfte in hohem Maße dazu neigen, im Ausland zu arbeiten, wobei Deutschland unter den bevorzugten Ländern besonders hervorsticht. Diese Abwanderungstendenz wird sich für deutsche Krankenhäuser und Gesundheitseinrichtungen positiv auswirken, da sie mehr qualifiziertes Gesundheitspersonal zur Verfügung stellen und gleichzeitig neue Möglichkeiten für türkische Pflegekräfte bieten. Wir bei conveey stellen sicher, dass die Pflegekräfte die beruflichen Anforderungen und gesetzlichen Vorschriften erfüllen, damit dieser Prozess reibungslos und effektiv ablaufen kann. Neben Sprachkursen und Anerkennungsverfahren unterstützen wir auch mit einem ganzheitlichen Integrationsmanagement für eine erfolgreiche Anpassungsphase in Deutschland.


Die internationale Zusammenarbeit und die Förderung der kulturellen Vielfalt sind auch für den Gesundheitssektor äußerst wertvoll. Das Zusammenbringen unterschiedlicher Perspektiven, Erfahrungen und Fähigkeiten kann zur Verbesserung der Patientenversorgung beitragen. Solche Migrationstrends sind nicht nur ein positiver Beitrag für deutsche Krankenhäuser, sondern können auch zur Entwicklung eines globalen Kooperationsumfelds im medizinischen Bereich beitragen, indem sie die internationalen Verbindungen im Bereich der Pflege stärken.


conveey

Wir unterstützen Sie dabei, hochqualifizierte und engagierte Pflegekräfte aus der Türkei zu rekrutieren.


Gerne teilen wir mit Ihnen unsere Erfahrungswerte aus laufenden Projekten für medizinische, operative und psychiatrische Fachbereiche.


Der Prozess von conveey schützt durch ein bedarfsorientiertes Recruiting, einer hochwertigen Sprachausbildung und einem ganzheitlichen Integrationsmanagement nicht nur internationale Pflegekräfte, sondern auch Arbeitgebende.


253 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page